VSV Büchig online
BFV - schön dazu zu gehören
Privatbrauerei Hoepfner
Sporthaus Sommerlatt
Edeka aktiv markt Steimer
Bauservice Frank
Sparkasse Karlsruhe Ettlingen
Steuerbüro Reinschmidt
Druckerei Riez & Müller
Heizungsbau Philipitsch
Lehmann & Nagel
Autohaus Kuhn
DEVK Versicherung Jungkind
Küchen Claus     -     Baustoff Hornung
Aral Tankstelle Kilb     -     Reisebüro Joshani
Elektro-Kammerer     -     Fahrschule Haßmann
Steuerbüro Holzwarth     -     LBS
BlütenRaum Schelling     -     Zweirad Baumholz
Servicecenter Norman Schmidt
Salon Lang  +++  Assos Juwelier
Getränke Speidel  +++  Schreinerei Rudolph
VSV Büchig Kreisklasse A1: Sonntag, 31. August 2014, 17.00 Uhr DJK Mühlburg

VSV Büchig - DJK Mühlburg

VSV Büchig Kreisklasse B1: Donnerstag, 28. August 2014, 18.15 Uhr DJK Ost

VSV Büchig 2 - DJK Ost

Erstes Saisonheimspiel mit 3:0 erfolgreich gestaltet

Nach dem 1:1-Unentschieden zum Saisonauftakt in Hochstetten folgte im ersten Heimspiel der neuen Saison ein glatter 3:0-Erfolg gegen DJK Daxlanden. Den Grundstein für diesen Heimsieg legte der VSV bereits in der ersten Hälfte. Carrasco-Lopez sorgte für die frühe Führung der Heimelf und Haziri ließ per Kopf das 2:0 folgen. Noch vor dem Seitenwechsel besorgte Carrasco-Lopez mit seinem zweiten Treffer für die Entscheidung zu Gunsten des VSV Büchig. DJK Daxlanden wirkte zu passiv und im Spiel nach vorne zu harmlos. Dies änderte sich in Hälfte zwei als die Gäste mutiger und zielstrebiger nach vorne spielten, allerdings ohne jegliche zwingende Torchancen. Hier hatte der VSV wesentlich mehr zu tun in der Defensive, ließ aber nichts anbrennen. Allerdings tat man nach vorne selbst zu wenig, so dass das Nievau der Partie immer mehr sank. Erst in den Schlussminuten kam Daxlanden zu seiner besten Chance durch Gepperts Kopfball. Auch der VSV hatte hier seine erste ernstzunehmende Möglichkeit im zweiten Spielabschnitt durch Seiter vergeben. Spielbericht
 

Zweite zahlt Lehrgeld bei 0:4-Heimniederlage

Die zweite Mannschaft des VSV Büchig musste in ihrem ersten Heimspiel der Saison die erste Schlappe hinnehmen. Gegen eine starke Mannschaft von DJK Ost verlor man verdient, allerdings etwas zu hoch. In der ersten Halbzeit konnte man sich einige Male gut in Szene setzen und hatte Torchancen. Doch zwei individuelle Abspielfehler in der eigenen Hälfte nutzte die DJK gnadenlos zur 2:0-Führung aus. Nach dem Wechsel kontrollierte der Gast das Geschehen unmd konnte durch zwei weitere Tore einen klaren Auswärtserfolg landen. Die Büchiger Zweite musste in dieser Partie Lehrgeld zahlen und kann dies im nächsten Spiel zu Hause gegen A-Liga-Absteiger Karlsruher SV wieder besser machen und vielleicht punkten. Spielbericht
 

Endplatzierungen der Juniorenturniere beim VSV Büchig
C-Junioren   D-Junioren   E1-Junioren   F-Junioren
1. FC Nöttingen
2. SG Siemens
3. SG Karlsruhe-Nordost
  1. Karlsruher SC
2. SV Blankenloch
3. FC Neureut
  1. Fortuna Kirchfeld
2. SV Blankenloch
3. FSSV Karlsruhe
  Olympischer Gedanke
Bambini
Olympischer Gedanke

Bilder vom D-Junioren-Turnier hier und vom F-Junioren-Turnier hier.
 
Die Spiele verliefen dank der sehr guten Schiedsrichterleistungen stets fair und ohne größere Verletzungen.
Ein herzliches Dankeschön gilt den Spenderinnen der leckeren Kuchen, allen voran unserer Meisterbäckerin A.F., die sich zusammen mit Tamara auch um den Waffelteig gekümmert hat, Marco Strobel vom DRK und Team für die medizinische Betreuung, dem gesamten Schiedsrichterteam, unseren Hauptlieferanten Steimer (Edekamarkt Büchig) und Speidel (Getränkespeidel) für die Zusammenarbeit, der Druckerei Ries & Müller für die Plakate, Harald Philipitsch für den fachmännischen Wasseranschluss, allen Gästen für ihren Besuch unseres diesjährigen Juniorenturniers, sowie am Ende den zahlreichen Helferinnen und Helfern für ihrem Arbeitseinsatz.
 
Im Rahmen des Seniorensportfests vergangenes Wochenende fand ein E2-Juniorenturnier statt. Die Platzierungen dort vom 1. bis zum 3. Platz waren SVK Beiertheim, Karlruher SV und Karlsruher SC. Das B-Juniorenturnier fiel leider dem Wetter zum Opfer.
 

Benefizspiel zu Gunsten des Vereins KiDS 22q11 e.V.

Die AH des VSV Büchig und des SV Blankenloch unterstützen gemeinsam mit den KSC-Allstars in einem Benefizspiel den Verein KiDS 22q11 e.V. Kinder mit Deletionssyndrom 22q11.

Infos zu KiDS 22q11 e.V. unter http://www.kids-22q11.de
2seitiger Flyer zum Benefizspiel hier


Bilder vom Benefizspiel unter https://www.dropbox.com/sh/2i68qv4rnjdnvey/UhMv4g6cHI