ASV Hagsfeld Kreisklasse A1: Sonntag, 21. September 2014, 15.00 Uhr VSV Büchig

ASV Hagsfeld - VSV Büchig

FG Rüppurr Kreisklasse B1: Sonntag, 21. September 2014, 15.00 Uhr VSV Büchig

FG Rüppurr  -  VSV Büchig 2

VSV bleibt nach Erfolg über den VfB Grötzingen ungeschlagen

Das vierte Heimspiel in Folge konnte der VSV erfolgreich abschließen. Die Gäste erwiesen ich als harte Nuss und hatten die ersten Chancen und insgesamt mehr Feldvorteile in der ersten Hälfte. Pech hatte der VSV mit einem Lattentreffer unmittelbar vor der Pause durch Carrasco-Lopez's Freistoß. Gegen den Meisterschaftsmitfavoriten VfB Grötzingen gelang der Vlahovic-Truppe dennoch ein 2:1-Heimerfolg dank der Treffsicherheit von Frescher, der gleich zwei Foulelfmeter sicher verwandelte und den VSV zweimal in Führung bringen konnte. Nach dem 1:0 (48.) glichen die spielstarken Gäste aus Grötzingen schnell durch Bender (52.) zum 1:1 aus. Nach dem 2:1 (69.) erspielte sich der VSV mehr Anteile und die Gäste ihrerseits konnten sich nach dem erneuten Rückstand nicht mehr in Szene bringen und das Büchiger Tor ernsthaft gefährden, so dass es am Ende beim vielumjubelten Heimsieg blieb.     >> Spielbericht

Zweite verkaufte sich gut gegen den Topfavoriten

Die zweite Mannschaft des VSV Büchig musste sich auch dem Topfavoriten Germ. Neureut mit 3:1 geschlagen geben. Aber das Team verkaufte sich gut und zeigte eine prima Leistung. Gegenüber den ersten Spielen verbesserte man sich in der Defensive, denn die bisherigen vielen individuellen Fehler die immer wieder zu Gegentoren führten, waren gegen Neureut so gut wie nicht zu sehen. Dennoch konnten die Germanen nach zwei Kopfballtoren des bulligen Kocyigit (16./22.) die Weichen auf Sieg stellen. Zwei Minuten später erzielte Kutal das 0:3 und es schien eine klare Sache zu werden. Die Büchiger Zweite kämpfte verbissen, konnte aber ihre Chancen nicht so effektiv nutzen wie der Gast. In der zweiten Halbzeit  hatte man weiter einige gute Chancen zum verkürzen, allerdings hatte auch Neureut seine Möglichkeiten. In der Schlussphase gelang Dinter der 1:3-Ehrenteffer, zu mehr reichte es nicht mehr.     >> Spielbericht

Benefizspiel zu Gunsten des Vereins KiDS 22q11 e.V.

Die AH des VSV Büchig und des SV Blankenloch unterstützen gemeinsam mit den KSC-Allstars in einem Benefizspiel den Verein KiDS 22q11 e.V. Kinder mit Deletionssyndrom 22q11.

Infos zu KiDS 22q11 e.V. unter http://www.kids-22q11.de
2seitiger Flyer zum Benefizspiel hier


Bilder vom Benefizspiel unter https://www.dropbox.com/sh/2i68qv4rnjdnvey/UhMv4g6cHI